4 Wohnungen im Schlössli, 1 Wohnung im Bungert, viel Umschwung

Wohnhäuser Schlössli und Bungert in Unterohringen

Zwei Wohnhäuser19 Zimmer458 m² NWF5182 m² GSFVB CHF 1'980'000.-
PDF
Objekt als PDF

Kontakt

Tel. +41 52 335 13 26
info@brunold-immobilien.ch


Die Lage

Die Liegenschaft befindet sich an der Ohringerstrasse 130 und 130a an sonniger Lage am westlichen Dorfrand des alten Dorfkerns von Unterohringen in der steuergünstigen (92%) Gemeinde Seuzach. Naherholungsgebiete liegen in unmittelbarer Umgebung. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Freibad, Sporthalle und ein reges Kultur- und Vereinsleben sind in 5-10 Velominuten in Seuzach, der begehrten Vorortsgemeinde von Winterthur zu finden. Kindergarten und Primarschule in Ohringen oder Seuzach, Sekundarschule in Seuzach. Postautohaltestelle Richtung Henggart und Winterthur in 4 Min. zu Fuss. Seuzach ist für den Individualverkehr sowie mit ÖV sehr gut erschlossen. S-Bahn (S12 / S29) nach Winterthur und Zürich, Bus nach Winterthur. Autobahn (A1 / A4) ca. 2 Km, nach Zürich-City ca. 30 Min.

Adresse: Ohringerstrasse 130, 8472 Seuzach

Die Liegenschaft

Sehr schönes, unter Denkmalschutz stehendes freistehendes Wohnhaus "Schlössli" mit vier Wohnungen und architektonischer Gestaltung aus der Zeit um 1812. Wohnhaus "Bungert" mit 4.5 Zi.-Wohnteil, Werkstatt und Abstellraum für die Allgemeinheit sowie Garagen für drei Autos. Ursprüngliche Gestaltung als Ökonomiegebäude aus der Zeit um 1812 mit denkmalpflegerischem Wert. Gepflegte Parkanlage mit Spielwiese, Gemüsegärten und Baumbestand, Innenhof mit Natursteinpflästerung, grosse Wiese mit Obstbäumen in Landwirtschaftszone.

Investitionen

Investitionen und Renovationen wurden laufend getätigt. Detailangaben der ausgeführten Arbeiten von 1986 bis 2017 siehe Verkaufsdossier.

Raumprogramm

Wohnhaus "Schlössli"

Untergeschoss

  • Grosser Keller, auch von aussen zugänglich, Wohnungskeller, Waschküche mit WM/TB und Waschtrog, Heiz- und Technikraum.

Erdgeschoss

  • Entrée, Windfang und Treppenhaus
  • 4.5 Zi.-Wohnung mit Veranda auf der Westseite und Eingangstüre auf der Südseite

1. Obergeschoss

  • Treppenhaus, 5 Zi.-Wohnung

2. Obergeschoss

  • Treppenhaus, 2.5 Zi.-Wohnung Ost, 2.5 Zi.-Wohnung West

Dach-/Mansardengeschoss

  • Estrich mit Mieterabteilen für die Wohnungen

Wohnhaus mit Scheune "Bungert"

Erdgeschoss

Wohnteil westlich:

  • 4.5 Zi.-Wohnung mit Vorraum, Wohnküche in Massivholz, Gartenausgang mit Sitzplatz, WC und Abstellraum

Oekonomieteil Mitte und östlich: Werkstatt und Abstellraum in Scheue, 3 Garagen

Obergeschoss

Wohnteil westlich und Oekonomieteil Mitte:

Wohngeschoss der 4.5 Zi.-Wohnung mit Wohnraum, drei Zimmern und Bad/WC

Oekonomieteil östlich: Zwischenboden Scheune

Dachgeschoss: Dachraum mit Dachboden und grossem Stauraum

Termine / Vorgehen / Besondere Hinweise

Besichtigung nach Voranmeldung. Bezug nach Vereinbarung. Zwischenzeitlicher Verkauf/Änderungen vorbehalten. S.E.&O.

Weitere Eckdaten

Baujahr 1750, Kat. Nr. 2774, Nettowohnfläche 5 Wohnungen ca. 458 m2, Grundstückfläche 5'182 m2, davon Kernzone 1'244 m2 und Landwirtschaftszone 3'938 m2. Kubatur Wohnhaus Schlössli (GVZ) 2'035 m3, Vers.nr. 1772, Kubatur Wohnhaus mit Scheune Bungert (GVZ) 980 m3, Vers.nr. 1774, Kernzone und Landwirtschaftszone.

Grundrisse

PDF - 1.5 MB
4.5 Zi.-Wohnung Bungert, OG
PDF - 1.4 MB
4.5 Zi.-Wohnung Bungert, EG
PDF - 1.9 MB
5 Zi.-Wohnung Schlössli, 1. OG
PDF - 1.9 MB
4.5 Zi.-Wohnung Schlössli, EG
PDF - 340 KB
2.5 Zi.-Wohnung Ost Schlössli, 2. OG
PDF - 371 KB
2.5 Zi.-Wohnung West Schlössli, 2. OG

Video

Bilder